Insgesamt 11.500 Euro Erlös hat das diesjährige Pfarrfest in Oberbruch erzielt. Wir sind sehr stolz und sehr dankbar, dass das Pfarrfest einen so großen Anklang findet.

Bei der feierlichen Übergabe waren alle Vertreter der teilnehmenden Vereine und Gruppen anwesend und auch das war ein schöner und ergreifender  Moment, denn das Pfarrfest verbindet viele Menschen in einem gemeinsamen Projekt in Oberbruch. Passend zu unserem diesjährigen Motto „Denn nur zusammen sind wir nicht allein“.

Über 4000 Euro Zuschuss zur Neugestaltung des Aussengeländes freute sich die katholische Pestalozzi-Grundschule Oberbruch. Für die Klaus-Buyel-Stiftung für Burundi konnten 2000 Euro gespendet werden. Der weitere Erlös ging wie in jedem Jahr an die helfenden Vereine.

Eingerahmt wurde die Übergabe durch die Gewinnerkinder des Luftballonwettbewerbes, die sich über ihre Preise sehr freuten.
Der Siegerballon war knapp 260 km weit nach Ostfriesland geflogen.

Ein herzliches Dankeschön geht an Anna Petra Thomas für das Photo und den Artikel in der Tagespresse.

Im Namen des gesamten Pfarrfestteams bedanke ich mich bei den treuen Helfern, Sponsoren und allen Menschen, die das Pfarrfest durch ihre Teilnahme unterstützen.

Aufgrund des frühen Starts der Sommerferien 2020 findet das nächste Pfarrfest etwas früher statt als gewohnt:

06. + 07.06.2020

Und im Abendprogramm werden wir wieder mit der Band Change tanzen und feiern.

Wir wünschen euch alles Gute und freuen uns darauf, im nächsten Jahr wieder mit euch zu feiern.

Für das Pfarrfestteam Oberbruch
Anja Husung-Kunert

 

Insgesamt 11.500 Euro Erlös hat das diesjährige Pfarrfest in Oberbruch erzielt. Wir sind sehr stolz und sehr dankbar, dass das Pfarrfest einen so großen Anklang findet.

Bei der feierlichen Übergabe waren alle Vertreter der teilnehmenden Vereine und Gruppen anwesend und auch das war ein schöner und ergreifender  Moment, denn das Pfarrfest verbindet viele Menschen in einem gemeinsamen Projekt in Oberbruch. Passend zu unserem diesjährigen Motto „Denn nur zusammen sind wir nicht allein“.

Über 4000 Euro Zuschuss zur Neugestaltung des Aussengeländes freute sich die katholische Pestalozzi-Grundschule Oberbruch. Für die Klaus-Buyel-Stiftung für Burundi konnten 2000 Euro gespendet werden. Der weitere Erlös ging wie in jedem Jahr an die helfenden Vereine.

Eingerahmt wurde die Übergabe durch die Gewinnerkinder des Luftballonwettbewerbes, die sich über ihre Preise sehr freuten.
Der Siegerballon war knapp 260 km weit nach Ostfriesland geflogen.

Ein herzliches Dankeschön geht an Anna Petra Thomas für das Photo und den Artikel in der Tagespresse.

Im Namen des gesamten Pfarrfestteams bedanke ich mich bei den treuen Helfern, Sponsoren und allen Menschen, die das Pfarrfest durch ihre Teilnahme unterstützen.

Aufgrund des frühen Starts der Sommerferien 2020 findet das nächste Pfarrfest etwas früher statt als gewohnt:

06. + 07.06.2020

Und im Abendprogramm werden wir wieder mit der Band Change tanzen und feiern.

Wir wünschen euch alles Gute und freuen uns darauf, im nächsten Jahr wieder mit euch zu feiern.

Für das Pfarrfestteam Oberbruch
Anja Husung-Kunert

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.